WP Viertelstabfräser R18

Wechselplattensystem

Abrunden mit Bohrungswerkzeugen
6x Nachschärfen= 7 Standwege, Einsparung Ressourcen bis zu 58%, Mehrpreis nach 1,7 Standwegen amortisiert, Reduzierung der Standwegkosten bis zu 46%, Werkzeugtausch nach 24 Standwegen amortisiert
Alu Grundkörper, Umfangsgeschwindigkeit bis zu 100m/s, VHW Profilplatte 3mm dick

WP Viertelstabfräser R18
WP Viertelstabfräser R18
WP Viertelstabfräser R18
     


Wechselplatten Viertelstab Profilfräser in der klassischen Wechselpattenausführung mit 2mm... mehr
Wechselplatten Viertelstab Profilfräser in der klassischen Wechselpattenausführung mit 2mm Vollhartemtall Schneidplatte mit max. 1 Nachschärfmöglicheit bzw. das neue HSI7 Highspeed Wechselplattensystem mit bis zu 6 Nachschärfzyklen und damit 7 Standwegen der 3mm dicken Vollhartmetall Schneidplatte. Pro Schärfgang werden dabei 0,2mm abgetragen damit die komplette Stumpffase beseitigt ist. Dabei hat die 3mm starke HSI7 Profilplatte enorme Vorteile in der Wirtschaftlichkeit. Die Einsparung der Recurce Hartmetall beträgt hier 58%. Die Einsparung der Standwegkosten liegt bei 46% im Vergleich zur 1xgeschärften Standardprofilplatte mit 2mm Stärke. Weitere Standwegverbesserungen können mit optinalen Beschichtungen erreicht werden. Interessant wird das HSI7 System bei Verarbeitern, mit großen Laufleistungen der Werkzeuge. Bereits nach wenigen Standwegzyklen hat sich das Werkzeug amortisiert. Selbst wenn relativ neue klassiche Werkzeuge vor kurzem angeschafft wurden ist ein Wechsel schnell wirtschaftlich. Das System mit einfachem und schnellen Messerwechsel überzeugt durch absolute Wirtschaftlichkeit.


ab 592,62 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wechselplattenprofilsystem:

Kosten Wechselplatte (EUR):

Dicke Wechselplatte (mm):

Schärfzyklen (Anzahl):

Schärfkosten (EUR):

Kosten/Standzeit (EUR):

Amortisation (Standwege):

Amortisation Werkzeugtausch (Standwege):



  • HSI702
  • D200 B55 d30 Z2